Solomon: Foucault on History and Philosophy

Zitat

“Foucault is careful to explain that this amalgam of history and philosophy must not be understood in a cumulative way (philosophy of history or history of philosophy), but rather as a process of creating a story, ‘fabricating as through fiction’”. (p. 141sq.) #Solomon #Foucault #history #philosophy #fiction

Solomon, Jon, Foucault, 1978: The Biopolitics of Translation and the Decolonization of Knowledge, in: materiali foucaultiani VI (2017), 141–172.

Schmitz-Emans: Labyrinthe und Engel

Zitat

“‘Labyrinthe’ sind ähnlich vielgestaltig und polysem wie ‘Engel’; sie sind Architekturen, Tanzfiguren, aus verschiedenen Materialien gestaltete oder graphisch fixierte Strukturen, Gleichnisse, Modelle – oder Texte.” (p. 220) #Schmitz-Emans #Röttgers #Serres #Labyrinth #Engel

Schmitz-Emans, Monika, Poetik der Engel, Poetik der Legenden. Wege und Umwege zu Serres’ „La Légende des Anges“, in: Reinhold Clausjürgens/Monika Schmitz-Emans (Hgg.), (Um-)Wege zu einer Sozialphilosophie der Postmoderne. Philosophische Exkursionen – Festschrift für Kurt Röttgers zum 80. Geburtstag. Paderborn: Fink 2024, 206–232.

Gueroult: Le possible

Zitat

“Le possible ici n’est plus une généralité indéterminée de nature discursive, mais une condition de possibi­lité qui précède l’actuel et sa perception, et qui, à ce titre, pré­cède tout partes extra partes.” (p. 253) #Gueroult #possible

Gueroult, Martial, Etudes sur Descartes, Spinoza, Malebranche et Leibniz. Hildesheim/New York: Georg Olms 1970.

Olsen et al.: Duration

Zitat

“Duration denotes the extension of the past and the constant aggregation (or sedimentation) of this past in the present.” (p. 153sq.) #Olsen #Shanks #Webmoor #Witmore #duration #past #present

Olsen, Bjørnar u. a., Archaeology. The Discipline of Things. Berkeley/Los Angeles/London: University of California Press 2012.

Habermas: Die gemessene Zeit

Zitat

“Augustin führt die physikalisch gemessene Zeit, die sich auf die Beobachtung der Bewegungen von Sonne, Mond und Sternen stützt, auf die subjektiven Bedingungen der Messoperation zurück – man misst etwas, was im Gedächtnis hängen geblieben ist”. (I, p. 577) #Habermas #Augustin #Zeit

Habermas, Jürgen, Auch eine Geschichte der Philosophie: Band 1: Die okzidentale Konstellation von Glauben und Wissen – Band 2: Vernünftige Freiheit. Spuren des Diskurses über Glauben und Wissen. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 1700 S., ISBN 978-3-518-58734-8.